Fachzentrum Klimawandel Hessen

Das Fachzentrum Klimawandel Hessen wurde im Oktober 2008 im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie in Wiesbaden eingerichtet.

 

Im Fokus der Arbeiten des Fachzentrums stehen die vielfältigen gegenwärtigen und zukünftigen Auswirkungen des Klimawandels in Hessen. In zahlreichen Forschungsprojekten werden Klimaänderungen und deren Folgen in Hessen untersucht sowie mögliche Anpassungsmaßnahmen entwickelt. Das frühzeitige Entwickeln von Anpassungsstrategien und -maßnahmen soll drohende Beeinträchtigungen und Schäden begrenzen und gegebenenfalls positive Entwicklungen aufzeigen. Auf Grundlage des bisherigen Wissensstandes hat das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bereits eine Anpassungsstrategie für Hessen entwickelt.

 

In verschiedenen Gremien des Fachzentrums (Gesundheits-, Planungs- und Wissenschaftsforum) werden Aktivitäten in Hessen vernetzt, um das Fachwissen von Experten zusammenzuführen und zu nutzen. Wissensvermittlung und Bildung für unterschiedlichste Zielgruppen runden die Aufgaben ab. Das Fachzentrum Klimawandel Hessen wird durch einen wissenschaftlichen Beirat unterstützt.

  

Weitere Einzelheiten können Sie den weiterführenden Seiten entnehmen:

  • Klimawandel
    Datenauswertungen für Hessen: Klimaanalyse und Klimaprojektion

  • Forschungsprojekte
    Abgeschlossene und laufende Forschungsvorhaben zum Klimawandel und seinen Folgen in Hessen

  • Klimaschutz-Monitor
    Aktuelle Informationen zu Klimaschutzpolitik, Klima- und Klimafolgenforschung und Treibhausgasbilanzen sowie Darstellung von Grundlagen, Organisationen und weiterführenden Links

  • Veranstaltungen
    Veranstaltungen in Hessen zu den Themen Klimawandel und Klimaschutz sowie Veranstaltungen des Fachzentrums Klimawandel

  • Aktivitäten in Hessen
    Institutionen und Projekte in Hessen, die sich mit dem Thema Klimawandel befassen

 

 

Aktuelles

01.04.2014 Extreme Wetterereignisse in Hessen: In der Publikationsreiche "Klimawandel in Hessen" ist eine neue Broschüre über Extreme Wetterereignisse in Hessen erschienen.

29.1.2014 Umweltatlas "Klima – Zukunft": Im Umweltatlas Hessen stehen im Bereich der Klimaprojektionen für die Zukunft nun Auswertungen von 22 regionalen Modellsimulationen für Hessen zur Verfügung. Ausgewertet werden Änderungen zum Ende dieses Jahrhunderts im Vergleich zum Ende des letzten Jahrhunderts. Im Mittel steigt die Jahrestemperatur um über 3 °C an, es gibt 42 zusätzliche Sommertage (Höchsttemperatur über 25 °C) und 21 zusätzliche heiße Tage (Höchsttemperatur über 30 °C). Der Niederschlag nimmt im Sommer um 20 % ab und im Winter um 14 % zu.

Fachzentrum Klimawandel Hessen
Letzte Änderung: 31.03.2014